Markus von der Gathen

Historiker - Theologe - Erziehungswissenschaftler
Numismatiker - Teilzeitpoet - Premierengast

Selbstdarstellung          

Im Sternzeichen des Steinbocks wurde ich am 19ten Januar des Jahres 1978 um 6.36h geboren. Ungewöhnlich, denn obwohl ich früh morgens das Licht dieser Welt erblickte bin ich doch ein leidenschaftlicher Langschläfer und nutze freie Tage oft, um bis zur Mittagszeit zu schlafen.

Selbstreflektion ist immer eine schwierige Sache. Sie ist die Gratwanderung des Herzens, der Seele und des Handelns mit dem Ziel sich selbst zu überprüfen und neue Grenzen auszutesten. 

Wenn ich über mich nachdenke, dann würde ich mich als einen offenen Menschen bezeichnen wollen. Ich probiere gerne Neues aus und bin für so einige Späße zu haben. Ein guter Freund von mir sagte mir einmal dass er nicht verstehen könne, wie jemand von so vielen unterschiedlichen Dingen so begeistert sein kann. Genau diese Ambivalenz, die breite Fächerung meiner Interessen, ist vielleicht das Ungewöhnlichste an mir.

Gerade soziale und politische Dinge haben mich immer interessiert. Ich bin da jemand, der sich einmischt, der aktiv verändern möchte und nicht nur dabei steht. 

Aber neben diesem Engagement gibt es noch eine Menge anderer Dinge, die Bestandteil meines Lebens sind.

Ich bin ein leidenschaftlicher Sammler von Münzen und Geldscheinen. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf der römischen Antike und auf Münzen aus dem heutigen Kanada. Geweckt wurde diese Leidenschaft während meines Studiums als ich numismatische Kurse bei Prof. Ruprecht Ziegler im Rahmen meines Geschichtsstudiums besuchte.

Zudem verfasse ich in meiner Freizeit Gedichte, mit denen ich auch gelegentlich aktiv an Wettbewerben oder Lesungen teilnehme.

Sehr gerne gehe ich auf Filmpremieren und habe auch selbst bereits als Komparse bei Münster Tatorten und als Kleindarstelle in Independent Filmen mitgespielt.

Ich mag Pen & Paper Fantasy Spiele und lese neben Belletristik und Fachbüchern viel Literatur aus diesem Bereich. Zudem lese ich auch sehr gerne Comics und besuche Conventions.

Mehr Sammler als Jäger habe ich neben vielen, sehr vielen Büchern, Comics, Münzen und Geldscheinen daheim eine große CD, DVD & BluRay Sammlung. Außerdem nenne ich so einige Statuen und Figuren aus dem Comic, Film und Fantasy/SciFi Bereich mein Eigen.

Nun wünsche ich euch viel Freude dabei diese Internetseite zu erkunden und fände es schön, wenn ihr mir einen netten Gästebucheintrag schreibt. 

Viele Grüße

Markus


Three Favourites 

Hier findet ihr eine kleine Aufzählung von Dingen, die mir gefallen.Sie ist im Stil eines 3er "Best of" geschrieben. Bei einigen Dingen haben ich Verlinkungen hinzugefügt, welche ihr für zusätzliche Informationen anklicken könnt.


Buch

1. Stadt aus Glas (Paul Auster)

2. Der Ekel (Jean-Paul Sartre) 

3. Wonder Boys (Michael Chabon)

Lied

1. Downtown Train (Tom Waits)

2. Marz (John Grant)

3. Far above the clouds (Mike Oldfield)

 

CD

1. Rain Dogs (Tom Waits)

2. X & Y (Coldplay)  

3. Into the Green (Erdenstern)

   

Essen

1. Chili con carne

2. Spaghetti Bolognese

3. Schnitzel mit Bratkartoffeln

Getränk

1. Pepsi Maxx Cherry

2. Pepsi Maxx

3. Cola Light

Stadt

1. Münster

2. Hamburg

3. Trier

   

Schauspieler

1. Arnold Schwarzenegger

2. Christian Bale

3. Sean Connery

Musical

1. Jesus Christ Superstar

2. Jeff Wayne`s Spartacus

3. Phantom der Oper

 

TV - Serie (Comedy)

1. Frasier

2. Seinfeld

3. King of Queens

TV - Serie (Fantasy)

1. Buffy - Im Bann der Dämonen

2. Xena

3. Supergirl

TV - Serie (sonstige)

1. Downton Abbey

2. Rom  

3. Californication

... und wen es interessiert: Ich habe eine Vorliebe für Star Trek und Doctor Who, mag Drachen & Elfen Figuren, Räucherstäbchen der Marke Goloka Nagchampa Agarbathi, sowie Teelichter & ihre Halter