Markus von der Gathen

Historiker - Theologe - Erziehungswissenschaftler
Numismatiker - Teilzeitpoet - Premierengast

Folge 02: Das Schwert der Freiheit

Die Geschwister Anna und Michael leben in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Anna geht in die 5. Klasse eines Gymnasium und Michael besucht die 3. Klasse einer Grundschule. Beim Spielen haben sie die etwa 10cm große Statue einer Victoria, einer römischen Siegesgottheit, gefunden. Sie haben sich wirklich sehr erschreckt als die Statue auf einmal zum Leben erwachte und sich als Lucilla vorstellte. Doch schnell wurden die Drei gute Freunde und erleben nun gemeinsam Abenteuer.  

Inhalt

 

 

 

 

Michael ist begeistert von Gladiatoren. Gerne wäre er selber einer oder würde ihnen zumindest einmal in der Arena zusehen wollen. Darum erfüllt Lucilla ihm den Wunsch und reist gemeinsam mit ihm und Anna zurück in der Zeit hin zur Eröffnung des Amphitheatrum Flavium, welches heute besser unter dem Namen Kolosseum bekannt ist. Hier lernen sie den jungen Publius, einen eher erfolgslosen Flohdomteur kennen und unterstützen ihn bei seinem Wunsch in einer Gladiatorenschule aufgenommen zu werden. Als dort das "Schwert der Freiheit", der Preis für den Sieger der Eröffnungsspiele gestohlen wird gerät Publius schnell in Verdacht. Werden die drei Freunde rechtzeitig den wahren Dieb stellen können? 

Status

in Vorbereitung