Markus von der Gathen

Historiker - Theologe - Erziehungswissenschaftler
Numismatiker - Teilzeitpoet - Premierengast

Folge 01: Der verschwundene Münzmeister

Die Geschwister Anna und Michael leben in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Anna geht in die 5. Klasse eines Gymnasium und Michael besucht die 3. Klasse einer Grundschule. Beim Spielen haben sie die etwa 10cm große Statue einer Victoria, einer römischen Siegesgottheit, gefunden. Sie haben sich wirklich sehr erschreckt als die Statue auf einmal zum Leben erwachte und sich als Lucilla vorstellte. Doch schnell wurden die Drei gute Freunde und erleben nun gemeinsam Abenteuer.

Inhalt 

 

 

 

 

Lucilla reist mit Anna und Michael zurück in das antike Rom des Kaisers Augustus, um auf dem griechischen Markt eine Drachme zu suchen nach deren Vorbild die heutige griechische 1€ Münze gestaltet ist. Dort erfahren sie vom mysteriösen Verschwinden des Münzmeisters Tiberius Sempronius Grachhus und lernen mit Decimus Numerius einen Polizisten der neu gegründeten Stadtkohorte kennen, welcher mit der Suche beauftragt wurde. Werden die drei Freunde das Rätsel um den verschwundenen Münzmeister lösen können?

Status  

in Vorbereitung