Markus von der Gathen

Historiker - Theologe - Erziehungswissenschaftler
Numismatiker - Teilzeitpoet - Premierengast

        

            Der Maitanz


In wildem Tanz den Baum umringen,

jauchzen, jubeln und dabei singen.

Fahnen flattern bunt im Wind:

Dreh dich Kind – dreh dich geschwind!

 

Lachen, singen und dabei kreisen,

dem Mai die rechte Richtung weisen.

Bunt geschmückt ein jedes Rind:

Dreh dich Kind – tanz wie der Wind!

 

Hüpfen, tanzen und dabei springen,

laut die hellen Stimmen klingen.

Im Freudentanz fast blind:

Dreh dich Kind – dreh dich geschwind!